Nova Gorica Turizem Tourismusverband – Touristeninformationsbüro Nova Gorica +386 5 330 46 00

Wein und Kulinarik

Wein und Kulinarik

Die Gegend um Nova Gorica hat auch in der Kulinarik große Bedeutung – hier treffen Elemente der Küche des Karstgebiets und der Gegenden um Brda, Vipava, dem benachbarten Friaul wie auch die italienische Küche aufeinander.

Weinstraße des unteren Vipava-Tals

Das breite Angebot an bekannten und weltweit anerkannten Weinsorten bestätigt die altbekannte Tatsache, dass die Geschichte des Vipava-Tals eng mit der Geschichte der Weintradition verbunden ist.

Straußwirtschaften »Osmica«

Schriftliche Quellen berichten, dass es sich bei den Straußwirtschaften um ein altes Recht handelt, das aus der  Zeit Karls des Großen stammt.

Sabotin Park des Friedens - Kulinarik

Das Soča-Tal, das Karstgebiet und die Gegend am unteren Flusslauf der Piava waren während des dreieinhalbjährigen Krieges in diesem Gebiet (Mai 1915-November 1918) eine »Welt im Kleinen«. Die heimische Bevölkerung, Soldaten und Gefangene gehörten mehr als zwei Dutzend Völkern und Kulturen an.

Goriška-Radicchio


Eine beliebte Salatsorte, die sich nicht nur auf Märkten dieser Gegend gut verkauft, ist der Goriška-Radicchio oder »Sukenski regut«, wie ihn die Einheimischen nennen.

ar©tur