Nova Gorica Turizem Tourismusverband – Touristeninformationsbüro Nova Gorica +386 5 330 46 00

Straußwirtschaften »Osmica«

Schriftliche Quellen berichten, dass es sich bei den Straußwirtschaften um ein altes Recht handelt, das aus der  Zeit Karls des Großen stammt.

Durch einen Erlass der Kaiserin Maria Teresia (1717-1780) kam dieses Recht nach Slowenien. Dieser Erlass genehmigte den Winzern den Wein des vergangenen Jahres während des Zeitraums von 8 Tagen in Weinschänken zu verkaufen. Als Kennzeichen dieses Weinschanks galt der Ast ´frasko´. Daher stammt der Name »Osmica« (»Acht«) und der Brauch, dass über der Eingangstür einer geöffneten »Osmica«  Efeu-Sträußchen - `fraske´- angebracht sind.

Osmica in der Region Goriška:

- Vrban, Šmihel 28, 5261 Šempas, T: +386 (0)5 308 85 40

- Tourist farm with overnight accommodations Malovščevo, Vitovlje 68, Šempas, t: 05 307 88 90, m: 051 452 311

- Osmica Baša, Dornberk 45, 5294 Dornberk, m: 041 341 119, danilobasa1975@gmail.com

- Osmica Pr'Lahu, Ozeljan 6, 5261 Šempas, m: 031 308 492

ar©tur